Zalando.de – Ganz neu: Sportwelt

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Ich habe es wieder getan – shoppen bei Zalando. 🙂

Immer wieder werde ich im Shop von Zalando fündig und so musste ich es einfach kürzlich wieder nachdem ich eine neue TV-Werbung entdeckt hatte. Zalando macht jetzt auch in Sport 😀

 

Die Konsumwelten im Sportbereich wollten von mir ausprobiert werden und so stöberte ich gefühlte 37 Tage darin bis ich mich für eine Sporthose entscheiden konnte. Bei der großen Auswahl an Marken, Modellen und natürlich der Suche nach passender Größe, war dies gar nicht so einfach. Doch ich wurde fündig und so wanderte eine Hose von Esprit im Warenkorb. Man war ich gespannt ob sie passen würde und wie das Tragegefühl war. Normalerweise brauche ich ewig um eine gut sitzende und noch dazu bequeme Hose zu finden. Manchmal muss ich stundenlang rumlaufen und suchen und ewig viele Teile ausprobieren. Wie würde es nun ganz ohne Anprobe klappen?

Die Auswahl nach einem Teil kann man mit Hilfe verschiedener Möglichkeiten starten. Zum einen gibt es die Suchfunktion oben rechts. Die Bedienung ist denkbar einfach – einfach das gewünschte eingeben und suchen lassen.

Dann kann man nach Sportarten sortiert die Artikel anzeigen lassen. Sucht man also Laufschuhe, wäre es Quatsch in der Ski/Snow-Abteilung danach zu suchen. 🙂

Als weitere Möglichkeit gibts dann noch die bekannte Suchvariante nach Produkttyp, also Hosen bei Bekleidung, Schuhe bei Schuhen usw. Hier werden dann alle Hosenmodelle egal in welcher Sportart angezeigt. Vielleicht manchmal etwas mühsam durchzugehen weil ja alle angezeigt werden, doch so entgeht einem kein Teil. So habe auch ich meine Wunschhose gefunden und gekauft.

Und weil ich gerade beim Shoppen war, wanderten auch 3 neue Badebegleiter mit in den Warenkorb. Mein Badeszusatz-Vorrat könnte ja ausgehen über die Weihnachtstage, das darf natürlich nicht geschehen. So kamen ein Rückenwohl-Bad und ein Gelenke & Muskel Wohl Arnika von Kneipp und ein Badesalz von Buddha Nose hinzu.

Wie gewohnt, konnte ich fast direkt nach meiner Bestellung (es waren nur 2-3 Tage) meine Lieferung  in Empfang nehmen. Das Badewasser lief schon fast ein. 😀

Neben den bestellten Produkten erhielt ich auch noch das Zalando-Magazin. Das lässt sich herrlich schmöckern im Kneippbad.

Nach erstem Begutachten der Hose, skeptischen Blicken kam die Anprobe. Wow war ich platt! Gesehen, gekauft und sitzt wie angegossen. Selbst meine K-Größe war gar kein Problem. Endlich mal ein Hersteller, der nicht bei größerer Kleidergröße gleich von Riesen ausgeht. Auch kleingeratene Menschen brauchen vernünftige Sachen. 🙂

Im normalen Geschäft wäre ich wohl komplett an Esprit vorbeigegangen, da mir die Marke eigentlich zu teuer ist. Doch nachdem ich jetzt diese positive Erfahrung machen durfte, wird sich das definitiv ändern.

Details zur Hose:

Extrem bequem. Die schwarze Trainingshose von Esprit Sports ist ein komfortabler Allrounder mit puristischem Design. Der angenehme Stoff und der relativ hohe Elasthan-Anteil macht aus dieser Hose den perfekten Begleiter für den Sport.

  • kurzes Bein
  • Lycra-Faser
  • Stretch
  • Passform: weit
  • Beininnenlänge: 78 cm bei Größe 48
  • Beinaußenlänge: 100 cm bei Größe 48
  • Sportart: Fitness
  • Leibhöhe: normal
  • Material Oberstoff: 94% Baumwolle, 6% Elasthan
  • Pflegehinweise: Maschinenwäsche bei 40°
  • Artikelnummer: ES741B02W-802

Der Preis beträgt bei Zalando 39,95 Euro.

Ich bin so zufrieden mit dieser Hose, ich trage sie daheim fast nur noch. Denn nach einem ganzen Arbeitstag in Jeans, ist so eine weiche, bequeme Hose doch einfach perfekt. Einziges Problem nur nun – mein Mann mag den Stoff nicht. 😀

Vielen lieben Dank an Zalando für die Einführung der Sportabteilung. Welche Rubrik darf ich demnächst bei euch entdecken? Ihr werdet immer mehr zum vollständigen „Kaufhaus“ :O)

Kategorie: Produkttests | Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Floating Social Media Icons by Acurax Wordpress Designers