Tropische Temperaturen – Abkühlung gefällig?

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Bei diesen tropischen Temperaturen denkt sicher der ein oder andere an Abkühlung. Abkühlung in Form von Flüssigkeit zum Trinken oder hineinspringen. Doch wie wäre eine Abkühlung im Schnee? Nicht mehr lange und der Winter ist heran gekommen und kleidet alles in sein weißes Schneekleid.

Bevor nun aber alle guten Angebote und Unterkünfte vergeben sind, sollte man sich an die Planung für den Winterurlaub machen. Snowtimes.de bietet hier eine gute Adresse für alle urlaubshungrigen. Egal ob zu Silvester in der Gruppe, gemütlich zu Zweit auf einer Skihütte alleine, oder der actionreiche Sporturlaub – die Schneegebiete in der Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien warten auf uns.

Eine Buchung ist kinterleicht und durch die einfache Suchmaske auch für jeden Machbar. Einfach die gewünschte Reiseregion, Reisezeit, Personenanzahl und Verpflegungsart auswählen und schon werden alle passenden Angebote aufgelistet. hat man sich dann für ein Ziel entschieden, führt man die Buchung fort indem in der Preistabelle Zimmerart und Reisezeit ausgewählt werden. Nach der Auswahl evtl. Zusatzleistungen wird verbindlich gebucht. Ab jetzt können die Koffer gepackt werden, der Urlaub ist in greifbarer Nähe. 🙂

Selbstverständlich gibt es eine Buchungsbestätigung und auch alle vollständigen Reiseunterlagen per Post zugesendet. Sollte doch mal eine Frage offen geblieben sein, hilft der freundliche Kundenservice gern weiter.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Wir sind leider keine typischen Winterurlauber. Zwar machen wir auch Urlaub im Schnee, jedoch nicht zum Skifahren oder ähnlichem. Einfach ein paar Tage die Ruhe vom Alltag genießen und abschalten, reicht uns schon völlig aus. Dieses Jahr sind wir noch gar nicht so recht eins geworden, wann überhaupt ein gemeinsamer Urlaub gemacht wird. Es gibt zwar auch schon Schnee im September, wenn wir gemeinsam eine Woche frei haben werden, doch diesen Urlaub könnte man fast noch als „Sommerurlaub“ bezeichnen. 🙂

Fahrt ihr denn in den Skiurlaub? Wie reist ihr hier, zu zweit, in der ganzen Familie mit Kindern oder in einer Gruppe mit Freunden? Bevorzugt ihr dann Hotelbuchungen oder wohnt ihr privat oder gar in einfachen Skihütten mit Selbstversorgung? Oder seit ihr nicht so schneebegeistert und nutzt die Zeit zur Flucht in die Sonne?

Ich habe nach den letzten Tagen wieder genug Sonne intus, dass sie nun ruhig wieder pausieren darf. Wenn man arbeitet, ist kaltes Wetter doch besser, denn gegen Kälte kann man einfach etwas mehr anziehen. Bei Hitze aber ist es da schon schwieriger, wenn selbst die eigene Haut schon zuviel an „Stoff“ ist. 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media Icons Powered by Acurax Web Design Company