Degustabox Oktober 2015

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

IMG_3279Nachdem wir die vergangenen 3 Tage auf der Eat&Style Messe verbracht haben, musste der Artikel zur Degustabox noch etwas warten. Jetzt hole ich ihn aber fix nach und zeige euch den tollen Inhalt. 🙂

Den Beginn macht eine Packung Rauch happy day Saft Mandarine, leicht sauer wie Mandarinen sind, daher auch „nur“ 50 % Fruchtanteil. Sonst wäre er wohl ohne viel Zuckerzusatz gar nicht trinkbar. Preis je 1 Liter Tetrapack: 1,89€

IMG_3291Von Nippon gab es gleich 2 Packungen. Zum einen die gewohnten Puffreis Häppchen, zum anderen in einer kleineren Variante  als Nippolino Knusperpralinchen. Knuspriger Puffreis und Cerealien in Kakaocreme, umhüllt von Vollmilchschokolade und als Neuheit jetzt in Haselnuss-Nougatcreme. Die kleinere Größe lässt die Köstlichkeit mit einem Happs im Mund verschwinden und dort zart schmelzend auf der Zunge zergehen. Preis: 1,19/1,99€IMG_3290

Leibnitz Minikekse Black & White – gibt es schon eine ganze Weile, trotzdem lieben wir sie. In jeder Tüte stecken kleine Kakaokekse eingetunkt in weißer Schokolade. Der wiederverschließbare Beutel mit seinen 125g Inhalt ergibt für uns allerdings keinen Sinn: der Inhalt ist irgendwie binnen kürzester Zeit weggeknuspert. 😀
Preis: 1,49€

IMG_3280Puschkin Shouting Orange (17,5% vol) – in 4 kleinen Piccolofläschlein. Die knallige Farbe, exotischer Geschmack exotischen nach Passionsfrucht, Pfirsich und Aprikose und die praktische Minigröße passen perfekt in die gerade gestartete Karnevalsaison. Natürlich auch daheim mit Familie und Freunden trinkbar. Preis: 0,50€/0,2lIMG_3281

Minus L Schmelzkäse – eigentlich eher selten bei uns auf dem Tisch, noch seltener als laktosefreie Variante. Man schmeckt ihr das aber gar nicht an und daher werden alle am Tisch mit dem Brotaufstrich zufrieden sein. Auch gut geeignet für Suppe oder zum Verfeinern von Gerichten. Preis: 1,69€

IMG_3287Chupa Chups – Monstrous – Lollis in neuer Dimension. Neue transparente und glatte Lollioberfläche, überraschende Kaubonbonfüllung mit monsterleckerem Geschmack, die zudem beim Lutschen ihre Farbe wechselt! Ab September in 3 Sorten erhältlich und ein Muss für Halloween. Preis: 0,50€

Mit dem Herbst beginnt auch die Teezeit wieder und so darf eine neue Sorte im Paket nicht fehlen. Diese stammt von Messmer und es handelt sich dabei um Grünen Tee. Neben normalen grünen Teeblättern wurde auch noch gemahlender Grüner Tee – Matcha – in den Teebeutel gebracht. Schon beim Öffnen der Packung „staubt“ der Matcha einem entgegen und löst sich beim Wasser aufgießen gänzlich auf. Preis: 1,69€

IMG_3294 IMG_3295 IMG_3296
Glutenfreie Kartoffelchips von Seitz fanden wir als weiteres Produkt in der Box. Wir essen wenig Chips, daher müssen sie wirklich gut sein. Ausgefallene Sorten kommen da am besten an, doch auch die ganz klassischen mit Meersalz finden Anklang. Je natürlicher die Kartoffeln bleiben, desto besser gefällt uns das. Die Kesselchips sind auch in der Sorte „Tomate und Kräuter“ erhältlich. Preis: 1,99€IMG_3292

Leider sind sie geschmacklich eher fad. Dafür gefällt uns die Optik, die so scheint (oder tatsächlich ist?) als wenn die ganze Kartoffel inkl. Schale in Scheiben geschnitten und fritiert worden sind.

IMG_3286Bereits aus einer anderen Box bekannt, doch für den Herbst immer gut: Ricola EXTRA STARK Hustenbonbons. Kräuterbonbons mit flüssigem Kern, die natürlich auch die wohlbekannten Ricolakräuter enthalten. Erhalten in den Sorten Kirsche und Zitrone. Preis je Packung: 2,50€IMG_3282

Deli Reform – Pflanzliches Schmalz – einmal als Variante „Schmalz nach Griebenart“ und einmal als „Zwiebelschmalz mit Äpfeln verfeinert“. Normales Schmalz esse ich ganz gerne mal, auch zum Kochen und Braten ist es gut nutzbar. Diese beiden Sorten sind rein pflanzlich und somit auch für Vegetarier und Veganer geeignet. Mir persönlich sind sie leider etwas zu sparsam gewürzt, aber da ich einen gut gefüllten Gewürzschrank besitze, ist das kein großes Problem. :O)

Preis 0,79€/1,49€

IMG_3285Von Top Sweets, einer leichteren Naschalternative befanden sich Fruit Apps in den Sorten „Beeren Mix“ und „Classic Mix“ in der Box. Sie enthalten viel Frucht, sind vegan und gelatinefrei, ohne Zusatz von Zucker oder Süssungsmitteln. Sie ähneln Fruchtgummis, sind aber etwas anders in der Konsistenz. Geschmacklich ganz ok gewesen, doch selbst gekauft hätten wir sie uns nicht. Teilweise weil die Fruchtsüsse einfach zu gering ist, teilweise weil z.b. bei der Classic Mix-Sorte Früchte dabei sind, die wir nicht mögen (ich z.b. Banane).

Preislich liegt man bei einer Packung mit 99 Cent.

IMG_3284Zum Schluss noch ein Produkt, dass lediglich in ANFÜTTERUNGSGRÖSSE dabei war: Zetti Knusperflocken. Fein gemahlenes, knuspriges Roggenvollkornknäckebrot mit zarter Vollmilchschokolade vereint. Ich liebe sie schon seit meiner Kindheit und so ist es nicht verwunderlich, dass ich beim letzten Berlintrip und Besuch im Ostpaket auch Knusperflocken in den Einkaufskorb gelegt habe. Allerdings waren meine Sorten in winterlichem Zimtgeschmack und in Zartbitter. 🙂

Einen Preis für die Probierpackung gibt es demzufolge nicht.

Wie gefällt euch die Oktoberbox? Kennt ihr Produkte daraus, nutzt sie oder interessiert euch etwas sehr? Wir freuen uns über eure Kommentare.

Du möchtest die Box gern selbst Monat für Monat auspacken und entdecken was in ihr steckt? Dann abonniere sie für 14,99€ inkl. Versand und erhalte sie jeweils am Monatsende. Bewerte die einzelnen Artikel im Anschluss um den Inhalt weiter auf dich anzupassen (wieso sollst du z.b. Alkohol erhalten, wenn du ihn nicht magst). Ab und zu gibt es auch Aktionen mit Rabatt für die 1. Box auf der Facebookseite der Degustabox.

[Testprodukt normal]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Network Widget by Acurax Small Business Website Designers